Super Ergebnisse bei den Landesmeisterschaften

13. Mai 2016

Am Samstag, den 30. April, trafen sich die besten Kunstturnerinnen der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg in der Turnhalle im Sportpark Luftschiffhafen.

Auf dem Wettkampfprogramm standen die Technischen Normen des Deutschen Turnerbundes für die Altersklassen (AK) 6-9.

Da die Gastgeber des SC/ Turntalentschule Potsdam, seit kurzem auch zu dem Landesstützpunkt weiblich dazugehörig sind, gingen in allen Altersklassen Athleten an die Geräte.

Ganz toll war das Abschneiden der „Ältesten“, denn die Turnerinnen der AK 9 standen in der Reihenfolge Alena Lier, Alina und Victoria Kaiser allesamt auf dem Treppchen und ließen die favorisierten Rostockerinnen hinter sich.

Einen weiteren Podestplatz erturnten sich die Jüngsten. Lanika Romeyke kam auf den 3. Platz, ganz knapp vor ihrer Teamgefährtin Romy Kosch.

Auch Pia Callies in der AK 8 kam und Luisa Leu in der AK 7 verpassten mit Rang 4 nur ganz knapp das Treppchen.

Eine gute Ausgangsposition, so Trainer Herbert Hollstein, um sich auf die noch ausstehenden Meisterschaften vorzubereiten.

 

Nicht nur die TTS- Turnerinnen und Turner waren hier erfolgreich!
 
Dank der sensationellen Unterstützung aus der Elternschaft (auch aus der Jungsriege) konnten an dem Wettkampftag beim Catering etwas über 250,- EUR eingenommen werden, die zur Finanzierung verschiedener Projekte der Turntalentschule dringend benötigt werden! Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helferinnen und Helfer!

 

Josefine Fischer unschlagbar in Rostock

Josefin Fischer

Am 20.02.2016 waren Josefine, Romy (beide AK 6) und Pia (AK 8) als kleinste Delegation beim nordostdeutschen Athletikvergleich in Rostock.

Während die Rostocker wie schon seit einiger Zeit im Athletikvergleich in der AK 7 und AK 8 dominierten, staunten diese nicht schlecht über das grandiose Ergebnis von Josefine mit die 81 Punkte von 84 möglichen Punkten und die 15 Punkte Abstand zur zweitplatzierten Rostockerin.

Auch Romy schnitt mit ihrem 5. Platz von 18 in ihrem ersten Wettkampf super ab. Pia konnte ihren Aufwärtstrend fortsetzen und landete auf dem 6. Platz von 22 in ihrer Altersklasse.

Es ist klar ein Aufwärtstrend für die Potsdamer Kunstturnriege zu spüren. Das liegt unter anderem an dem hoch motivierten Cheftrainer Herrn Hollstein, der sich dank toller Unterstützung aus der Elternschaft auf die Spitzenturnerinnen konzentrieren kann.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Übungshelfer/innen und Trainer/innen!

 

Vier TTS Turnerinnen zu Landeskader ernannt

Vier TTS- Turnerinnen sind nunmehr Landeskader des Landesstützpunktes Brandenburg „Gerrätturnen weiblich“. Victoria Kaiser (jetzt AK 9), Alina Kaiser (AK 9), Alena Lier (jetzt AK 9) und Pia Callies (jetzt AK 8) waren im Wettkampfjahr 2015 so erfolgreich unterwegs, dass sie die Normen des kürzlich ernannten Landesstützpunktes erfüllten.

Wir gratulieren den Mädchen und wünschen ihnen auch für 2016 ein erfolgreiches Wettkampfjahr mit viel Freude beim Training.

Bildungsspender

Helfen Sie mit Ihrem Einkauf mit dem Bildungsspender. Sie müssen sich dafür nicht registrieren und der Einkaufspreis ist im Vergleich zum direkten Einkauf nicht höher.

Vielen Dank!

Sofortspende

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, haben Sie hier die Gelegenheit ganz einfach und sicher zu spenden.

Vielen Dank!